Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für eine Mindset-Coaching-Dienstleistung bei Tamer Schmidt Health Coaching

Geltungsbereich

1.1 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln das Vertragsverhältnis zwischen dem Anbieter (im Folgenden „Anbieter“ oder „wir“) und dem Kunden (im Folgenden „Kunde“ oder „Sie“) für die Nutzung der digitalen Mindset-Coaching-Dienstleistung, sollte der Vertrag nicht mit unserem Vertragspartner Copecart GmbH stattfinden.

1.2 Mit der Nutzung der Dienstleistung erklärt sich der Kunde mit den hier aufgeführten AGB’s einverstanden.

Leistungsbeschreibung

2.1 Der Anbieter bietet eine digitale Mindset-Coaching-Dienstleistung an. Dabei unterstützen wir den Kunden bei der Entwicklung eines positiven und konstruktiven Denkens, um seine persönlichen Ziele zu erreichen.

2.2 Die Coaching-Sitzungen finden in digitaler Form statt, entweder per Videoanruf, Telefon oder anderweitig vereinbart.

Vertragsschluss

3.1 Der Vertrag über die Nutzung der digitalen Mindset-Coaching-Dienstleistung kommt zustande, wenn der Kunde einen Verkauf über unseren Vertragspartner Copecart GmbH tätigt. Mit dem Abschluss des Kaufs bei Copecart GmbH, beginnt der Vertrag und wird mit unserem Vertragspartner geschlossen und daher gelten dessen AGB’s.

3.2 Der Kunde ist verpflichtet, bei der Buchung wahrheitsgemäße und vollständige Angaben zu machen und vorher oder während des Kaufes die AGB’s zu lesen.

Preise und Zahlungsbedingungen

4.1 Die Preise für unsere digitale Mindset-Coaching-Dienstleistung werden separat vor dem Verkauf transparent dem Kunden aufgezeigt.

4.2 Die Zahlung erfolgt wie mit unserem Vertragspartner Copecart GmbH vereinbart. Somit vor Beginn des gebuchten Coachings, es sei denn, es wurde eine andere Zahlungsvereinbarung getroffen. Hier gelten die AGB’s von Copecart GmbH.

4.3 Alle Zahlungen sind in Euro (€) zu leisten.

Stornierung und Terminänderungen

5.1 Bei einem Kauf über unseren Vertragspartner gelten die AGB’s des Vertragspartners Copecart GmbH.

5.2 Eine Stornierung der wöchentlichen Einzel- Coaching-Sitzung können nicht abgesagt oder mit in die nächste Woche mitgenommen werden, diese Termine entfallen dann. Somit ist ein Anhäufen von Terminen nicht möglich.  Sofern ein neuer Termin vereinbart werden kann, wird das TS Health Coaching leisten, dies liegt jedoch im Ermessen von TS Health Coaching.

Haftungsausschluss

6.1 Die digitale Mindset-Coaching-Dienstleistung dient ausschließlich zur persönlichen Weiterentwicklung des Kunden. Jegliche Haftung für die Erreichung bestimmter Ergebnisse oder Ziele wird ausgeschlossen. Gemäß geltendem Recht sind mündliche Nebenabreden nicht bindend oder wirksam.

6.2 Der Anbieter haftet nicht für Schäden oder Verluste, die durch die Nutzung der digitalen Mindset-Coaching-Dienstleistung entstehen, es sei denn, sie beruhen auf grober Fahrlässigkeit oder Vorsatz unsererseits.

Geistiges Eigentum

7.1 Alle Urheberrechte und sonstigen Rechte an den Coaching-Inhalten, einschließlich digitaler Unterlagen und Aufzeichnungen, liegen beim Anbieter. Eine Weitergabe, Vervielfältigung oder Veröffentlichung der Inhalte ist ohne unsere ausdrückliche schriftliche Zustimmung nicht gestattet.

Datenschutz

8.1 TS Health Coaching (Die Mentalitätsexperten) behandelt die personenbezogenen Daten des Kunden vertraulich und gemäß den geltenden Datenschutzverordnungen

Aufzeichnungen

9.1 TS Health Coaching zeichnet alle digitalen Coaching-Sitzungen auf. Diese Aufzeichnungen dienen in erster Linie zur Nachabreit für den Kunden und zu allgemeinen Dokumentationszwecken. Alle Aufzeichnungen werden später in unserem Onlinebereich der Memberspot GmbH gespeichert. Es besteht die Möglichkeit, dass diese Aufzeichnungen zu einem späteren Zeitpunkt auch anderen Kunden im Rahmen des Coachings als Hilfestellung zur Verfügung gestellt werden, jedoch wird der Name des Gezeigten unkenntlich gemacht. Beim registrieren des Zugangs unseres Online Bereichs werden die AGB’s von Memberspot Gmbh vom Kunden u. ggf. Teilnehmer des Kunden vollständig akzeptiert.

9.2. Alle Daten, Texte, Video’s, Tonaufnahmen, die während des Coachings erhoben werden, kann TS Health Coaching zu Marketingzwecke oder zum Coaching in der Zukunft für andere Kunden verwenden.

9.3 Für Onlinekurse, Webinare und ähnliche Angebote gelten folgende Richtlinien: Die Zugangsdaten, die wir dem Kunden zur Verfügung stellen, dürfen ausschließlich von den Mitarbeitern des Kunden genutzt werden, für die sie bestimmt sind. Das Teilen der Zugangsdaten mit Dritten oder die Nutzung für mehrere Nutzer ist nicht erlaubt. Der Kunde ist dafür verantwortlich, die Zugangsdaten angemessen vor unbefugter Kenntnisnahme zu schützen. Sollte der Verdacht aufkommen, dass unberechtigte Dritte Zugang erhalten haben, muss der Kunde uns umgehend informieren, damit wir die Zugangsdaten ändern können.

Das Herunterladen oder anderweitige Vervielfältigen des Online Bereichs, Onlinekursen, Webinaren oder ähnlicher Inhalte ist nicht gestattet.

Datum: 01.01.24


Logo Tamer Schmidt Coaching
Zurück zur Hauptwebseite